Teppichböden

    werden auch allgemein als textile Bodenbeläge bezeichnet.

    Es gibt sehr viele Varianten dieses Belages, die sich in ihren Eigenschaften wesentlich unterscheiden. Die wesentliche Unterscheidung findet sich in der Klassifizierung nach Komfort und Strapazierfähigkeit.

    Welcher textiler Belag für Sie der Richtige ist, finden wir gerne mit Ihnen gemeinsam heraus. Lassen Sie sich von uns beraten.

    Hier finden Sie viele interessante Informationen zu Teppichböden: www.teppich-und-du.eu

    Textile Bodenbeläge (Teppichböden) lassen sich auf verschiedene Weise unterscheiden!

    Oberflächenstruktur

    • Velourteppich
    • Schlingenware
    • Hochflorteppich (Shaggy)
    • Kräuselvelour (Frisé)
    • Hochtief – Teppich
    • Nadelvliesstruktur
    • Kugelgarnstruktur
    • Webstruktur
    • Flachgewebe

    Polmaterial:

    • Naturfaser (Wolle, Tierhaar, Sisal, Kokos …)
    • Synthetische Faser (PA, PP, PA, PE, Solution Dyed …)
    • Sonstige (Recycling, Seegras …)

    Einsatzbereich

    • Wohnbereich
    • Gewerblicher Bereich
    • Industrieller Bereich
    • Außenbereich
    • Feuchtraum

    Eigenschaften

    • Gewichte (Pol-, Gesamt-, …)
    • Noppenzahl, -dichte,
    • Dicke
    • Fußbodenheizung, Wärmedurchlasswiderstand
    • Stuhlrolleneignung
    • Entflammbarkeit
    • Statische Aufladung, Leitfähigkeit
    • Reinigungsmöglichkeit

    Rückenausstattung

    • Zweitrücken
    • Geschäumter Rücken
    • Appretur
    • Schwerbeschichtung
    • Farben Baumann GmbH


    • Saarburger Straße 17
      54441 Trassem
    • Telefon: 06581/2686
      Mo.- Fr. 09:00 - 12:00 Uhr und
      13:00 - 18:00 Uhr
      Sa. 09:00 - 12:00 Uhr
    • info@farben-baumann.de

    Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK